Chain4Travel

Chain4Travel ist ein Travel Technology Startup mit Hauptsitz in Zug, in der Schweiz, welches mit Camino eine Konsortium-Blockchain erschaffen hat, die auf die Bedürfnisse der Reisebranche abgestimmt ist. Camino bietet ein vielseitiges Entwicklungsnetzwerk, um aktuelle Geschäftsmodelle zuverlässig, kostengünstiger und effizienter abzubilden und gänzlich neue, innovative, blockchain-basierte Geschäftsmodelle aufzubauen. Dadurch bietet Camino die Möglichkeit, auf völlig neue Art und Weise mit dem Reisenden der Zukunft zu interagieren. Camino ist eine von den Marktteilnehmern der Reiseindustrie gemeinsam betriebene und gesteuerte, blockchainbasierte Infrastruktur, die das Betriebssystem für die Zukunft der Industrie bilden wird. Camino ist damit ein gemeinsames Ökosystem von der Reisebranche für die Reisebranche.

Innerhalb des gemeinsamen Netzwerks, das speziell auf die Bedürfnisse der Reisebranche zugeschnitten ist, wird nicht nur Innovationen gefördert. Vielmehr führt Chain4Travel mit Camino die Reisebranche in die nächste Evolutionsstufe des Internets, das sogenannte Web3. Wir befinden uns bereits heute in einem Umbruch, dessen Auswirkungen auf die Branche mit denen des Internets vergleichbar sind. Die Dringlichkeit, sich mit der Technologie auch in der Reiseindustrie auseinanderzusetzen, ist nun jedem in der Branche klar geworden. Denn Blockchain ist längst in den Mainstream-Medien angekommen und wird bereits in vielen Industrien genutzt. Chain4Travel hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Reisebranche von einer fragmentierten und veralteten Industrieumgebung in ein einheitliches und effizientes globales Netzwerk zu verwandeln, indem es eine hoch skalierbare Blockchaininfrastruktur für jeden Schritt einer Reisetransaktion bereitstellt. Dafür sieht Chain4Travel neben der Entwicklung des Camino Mainnets die Wichtigkeit in der Zusammenarbeit.

Bei dieser Mission kann das Team von Chain4Travel auf jahrzehntelange Erfahrung in der Reiseindustrie, in Reisetechnologie, aber auch auf Experten in Web3 und Finance zurückgreifen. Mit Visionären, erfolgreichen Unternehmern und Managern aus der Branche hat das Startup die besten Voraussetzungen.
Schon jetzt umgibt Chain4Travel eine exklusive Gemeinschaft von Reiseinnovatoren und wichtigen Akteuren der Branche, die sich der Idee angeschlossen haben und aktiv an neuen Lösungen und der Verbesserung bestehender Prozesse arbeiten. Mit über 300 Teilnehmern des Private Pre-sale startet Chain4Travel mit dem Projekt Camino in eine aussichtsreiche Zukunft.

Zur Website

Melde dich hier zu unserem Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten.

© | 101 Future Hospitality GmbH. Alle Rechte vorbehalten.