Die 101 Future Hospitality Days 2023 bieten erneut ein vielseitiges Programm

17. Januar 2023

#Digitalisierung #Nachhaltigkeit #Gesundheit – Nach dem Auftakt im letzten Jahr gehen die 101 Future Hospitality Days vom 16. bis 18. April 2023 im Hommage Hotel Kö59 in Düsseldorf in die zweite Runde. Anmeldungen sind gestartet.

The Future is now – unter diesem Motto feierte das einzigartige Event-Format für die Hospitality Entscheidungsträger und junge Nachwuchstalente im vergangenen Jahr eine beeindruckende Premiere. Junge Führungskräfte und herausragende Talente sprechen hier mit erfahrenen Vorständen, Eigentümern, Geschäftsführern und General Managern aus Gastronomie, Hotellerie und anderen Branchen über die wichtigsten Zukunftsthemen und kreieren gemeinsam innovative Ideen und Visionen. Das Programm der nächsten Veranstaltung in Düsseldorf liefert aktuelle Themen, intensives Networking und ein sportliches und gesundes Zusatzprogramm.

Entrepreneur und Ideengeber Carsten K. Rath berichtet: „Die 101 Future Hospitality Days haben den Anspruch, die Antworten auf die Themen von morgen zu diskutieren und zu finden. Das einzigartige Format bietet den Teilnehmern eine solche Diskussionsmöglichkeit mit Gleichgesinnten, die Entdeckung der neuesten Hospitality Trends sowie die Vernetzung mit führenden Branchenköpfen. Unser Privileg ist es, nicht auf der Stelle zu treten, sondern uns auf die größten Herausforderungen der Zukunft zu konzentrieren. Es ist unser Anspruch der Innovations-Führer der deutschsprachigen Hospitality zu sein.“

Das auf der Düsseldorfer Königsallee gelegene Hommage Hotel Kö59 dient den 101 Future Hospitality Days als Eventlocation. Es gehört der Lifestyle-Marke Hommage Luxury Hotels Collection der Dorint Hotelgruppe an und bietet mit seinem auf Nachhaltigkeit ausgelegten Konzept eine adäquate Balance zwischen Luxus und Achtsamkeit. Jörg Thomas Böckeler, Geschäftsführer & CEO der DHI Dorint Hospitality & Innovation GmbH, sagt: „Talentförderung und Führungskräftemotivation sind die Kernaufgaben eines modernen Managements und das Fokusthema bei den 101 Future Hospitality Days. Genau deshalb ist es für mich eine große Ehre, dass dieses Event bei uns stattfindet. Wir freuen uns, die Welt der Hospitality bei uns begrüßen zu dürfen.“ 

„Wir freuen uns, die Macher, Technologieträger, Innovationstreiber und Gamechanger der Hospitality zu treffen, um gemeinsam die 101 Future Hospitality Days zu dem Branchen-Event der Zukunft zu machen! Die Teilnehmer dürfen sich auf Keynotes mit hochkarätigen Branchensprechern und andere spannende Branchen, anregende Paneldiskussionen und Workshops zum Mitgestalten freuen“, erklärt Suzann Heinemann, Mit-Organisatorin des Events.

Programm-Highlights der 101 Future Hospitality Days

In seiner Opening-Keynote wird der ehemalige Handball-Nationalspieler, Europa-Cup-Sieger, Deutscher Pokalsieger, mehrfacher Deutscher Meister und mehrfach ausgezeichneter Managementtrainer Jörg Löhr über erfolgreiches Leadership sprechen. Das Zukunftsthema Kryptowährung wird Daniel Poerschke von Chain4Travel in einem Vortrag beleuchten. Peter Bachmann vom Sentinel Haus Institut gibt gemeinsam mit weiteren Experten verschiedener Branchen Einblicke in die Welt der Circularität als nächsten Schritt in der Nachhaltigkeit. Der Gesundheitsaspekt im Tourismus wird u.a. durch Nils Behrens, CMO Lanserhof, in seinem Live-Podcast während des Events mit Ernährungsmediziner Prof. Dr. Andreas Michaelsen beispielhaft präsentiert. Ergänzt wird dieses Zukunftsthema mit einem Morning Talk zu gesundem Frühstück durch die Ernährungsberaterin Linda Renneisen. Besondere Einblicke bietet den Teilnehmern auch Dieter Müller Elmau, der über Insides zum G7 Gipfel 2022 im Schloss Elmau sprechen wird. Das Kongressprogramm bietet zahlreiche weitere spannende Panels und endet mit der Abschluss-Keynote ‚New Dimensions of Dining‘ durch Thomas Mack und Oliver Altherr vom neuartigen Restaurantkonzept des Europaparks – Eatrenalin.

Mit den One-on-One Talks bieten die 101 Future Hospitality Days dem Branchen-Nachwuchs zusätzlich die Gelegenheit für einen individuellen Gespräch-Slot auf Augenhöhe mit den CEOs, General Managern sowie hochrangigen Executives der großen Hotelgesellschaften. Darunter finden sich Namen wie Daniela Fette (GM Hommage Hotel Kö59), Suzann Heinemann (CEO GreenSign Institut), sowie mit den General Managern der Selektion deutscher Luxushotels, die wieder vollständig bei dem Event dabei sein wird. Als zusätzliches Highlight findet das Gespräch während einer von SIXT gesponsorten Fahrt in Elektroautos statt. So können sich Experte und Young Talent ungestört unterhalten. Auch die im letzten Jahr bei den jungen Talenten besonders beliebten Live Karriere Coachings by KONEN & LORENZEN werden bei der diesjährigen Veranstaltung fortgeführt.

Vor dem Auftakt des Events am 16. April 2023 bieten die Veranstalter nach vorheriger Anmeldung zusätzlich die Möglichkeit, kostenfrei an einem exklusiven Ausflug zur FIBO teilzunehmen. Die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit findet in Köln statt und bietet für die Teilnehmer der 101 Future Hospitality Days eine auf die Bedürfnisse der Hotellerie zugeschnittene Führung mit neuesten Trends und Lösungsansätzen für gesunde Fitnessangebote. Diese einzigartige Tour beinhaltet auch die Verpflegung und den Transfer der Gäste.

Preisverleihungen für 101 Next Gen Hotelier des Jahres und den 101 Nachhaltigkeitsaward der deutschen Hospitality

Während des dreitägigen Events wird es am 17. April 2023 einen glanzvollen Gala-Abend geben, bei welchem die Awards ‚101 Next Gen Hotelier des Jahres powered by Handelsblatt‘ sowie ‚101 Nachhaltigkeitsaward der Hospitality powered by Kampmann‘ verliehen werden. Hierfür rufen die Veranstalter noch zu Bewerbungen auf, denn die Frist endet am 31.01.2023.

Unterstützt werden die Organisatoren unter anderem durch Dorint Hotels & Resorts, Fair Job Hotels, Medeco Cleantec, Swissfeel, digpanda und Techno Gym Germany.

Melde dich hier zu unserem Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten.

© | 101 Future Hospitality GmbH. Alle Rechte vorbehalten.